p19 0356 speedster 911 150Ein Porsche 911 ist immer etwas besonders. Aber es gibt Steigerungen, beispielsweise den Speedster. Extrem stark (510 PS), extrem leicht (1.465 Kilogramm), extrem schnell (310 km/h) und extrem selten (1.948 Exemplare). Den wollen wir im Herbst testen.

Porsche 992 150Dass der neue Porsche 992 noch ein Tick schneller und besser ist, das haben wir erwartet. Aber wo haben die Porsche Ingenieure zusätzliche HighEnd-Technik eingesetzt, um den Abstand zu den Mitbewerbern wieder herzustellen.

P19 0082 150Für viele wirkte der Porsche Cayenne irgendwie etwas "pummelig" - wurde ja 2002 zusammen mit dem VW Touareg entwickelt. Jetzt ist er richtig elegant geworden (s. Fahrbericht Cayenne) und als PlugIn sogar sparsam. Wer einen noch "sportlicheren" SUV sucht, wird jetzt auch bei Porsche fündig: voila - der Porsche Cayenne Coupé.

P18 0733 Porsche 992 150Weniger Gewicht und höhere Stabilität dank neuartiger Verbundbauteile beim 911 Cabriolet. Innovationen im Karosseriebau: der Multimaterialmix des neuen Porsche 911. Neu beispielsweise ein Komposit-Bauteil. Es besteht aus drei Komponenten: einem so genannten Organoblech, zusätzlichen Spritzguss-Rippen und einem Strukturschaum. 

S19 1723 15020.000 Vorbestellungen liegen bereit vor. Zurückgelegte Gesamt-Distanz: Rund sechs Millionen Kilometer, davon zwei Millionen Dauerlauf-Kilometer. Natürlich sind alle neugierig, den echten Taycan mal live zu sehen. Spätherbst soll es so weit sein. Wann werden wir den Super-Elektriker fahren?