S18 1439 150Das Green Car Journal präsentiert je fünf Finalisten für Kategorien „Green Car of the Year 2019“, „Luxus Green Car of the Year 2019“ und „Green SUV of the Year 2019“. Die Siegerehrung findet im Rahmen der AutoMobility LA am 29. November statt.

 

Luxus Green Car of the Year

IMG 4420 350Die Finalisten im 2019er „Luxus Green Car of the YearTM“-Wettbewerb sind:

AUDI e-tron

Der neue Audi e-tron Crossover SUV ist das erste vollelektrische Serienfahrzeug der Marke. Es kombiniert attraktives Design, Allradantrieb und eine Reichweite von über 320 Kilometern.

PORSCHE CAYENNE E-HYBRID

Der Cayenne E-Hybrid ist eine neue Generation des Porsche Plug-in Cayenne-Modells, mit einem 3.0-Liter Benziner und 101 kW-Elektromotor für außergewöhnliche Leistung und mehr Effizienz.

RANGE ROVER P400e

Als neue Plug-in Variante des Range Rover SUV kombiniert der P400e den Luxus des Standard-Modells mit der Leistungsfähigkeit einer 2.0-Liter-Maschine und eines 85 kW-Elektromotors.

JAGUAR I-PACE

Das erste Elektrofahrzeug von Jaguar ist der neue I-PACE mit einem ansprechenden und aggressiven Design, luxuriösen Details, außergewöhnlichen Fahreigenschaften und einer rein batteriebetriebenen Reichweite von 386 Kilometern.

jaguaripacephotonred069-resize-1024x682

TESLA MODEL 3

Als aktuelles Fahrzeug von Tesla ist das Model 3 eine stilvolle Hightech Limousine im typischen Tesla-Look, mit viel moderner Technik und einer Reichweite zwischen 340 und 500 Kilometern.

hyundai-kona-elektro-feb18-exterieur-5Green SUV of the Year

HYUNDAI KONA

Den schicken Hyundai Kona Crossover-SUV gibt es in zwei Varianten: zum Einen mit effizientem Verbrennungsmotor und zum Anderen als vollelektrisches Modell mit einer Reichweite von 415 Kilometern. Im Test bereits auch 600 km zurück gelegt. Der Kona ist in der Rubrik „Green SUV of the Year" nominiert.

VOLVO XC40

Der neue XC40 Kompakt-SUV wurde als erstes Modell auf Basis der kompakten Modular-Architektur (CMA) von Volvo gebaut. Er glänzt mit seinem mutigen Äußeren, raffiniertem Innenraum und einem effizienten Vierzylinder Drive-E-Antrieb.

Fazit

Schade, den Volvo XC60 / XC90 T8 Twin Engine (Fahrbericht Volvo XC60 T8 Twin Engine) hätten wir auch nominiert. Nach dem starken Auftritt des Porsche Panamera E-Hybrid (Fahrbericht Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo) sind wir neugierig auf den Porsche Cayenne E-Hybrid.

Linktipps

Fotos © Jaguar, Hyundai, Redaktionsbüro Kebschull

IMG 9368