hyundai kona elektro feb 150Elektroautos sind teuer, haben nur eine geringe Reichweite - so die öffentlich Meinung. Diese Vorurteile kann Hyundai mit dem Kona Elektro entgegentreten. Ab 34.600 Euro, 482 Kilometern nach realistischer WLTP-Norm. Da gehen den E-Mobil-Nörglern die Argumente aus.

IMG 5003 Hyundai-IONIQ-PlugIN 150Bei Hyundai hat man mit dem IONIQ die Qual der Wahl: Verbrenner als Hybrid, PlugIn Hybrid oder Elektroauto. Der Hyundai IONIQ Elektro hat sich bei uns im Test gut geschlagen. Kann auch der IONIQ PlugIn Hybrid punkten? Wie weit ist seine elektrische Reichweite? Wir geben die Antworten.

IMG 6831 IONIQ 2 150Hyundai steht für saubere Mobilität. Hyundai bietet als erster Hersteller ein Serien-H2-Fahrzeug an. Hyundai kann mit einem bezahlbaren Elektroauto punkten. Mit dem Hyundai Kona Elektro, der eine Reichweite von 470 km haben soll, ist er in Schlagdistanz zum Tesla.

hyundai-ioniq-plug-in-hybrid-150Hyundai ist unterwegs in die Zukunft und bietet seit dem Herbst 2016 umweltfreundliche Mobilität für Jedermann. Nach dem Hyundai Ioniq Hybrid und dem Hyundai Ioniq Electric ist jetzt auch der Plug-in Hybrid verfügbar. Hier die wichtigsten Fakten vor dem Fahrbericht.

all-new-kona-150Hyundai gibt "Gas" in Sachen Elektromobilität. Während andere - auch deutsche Hersteller - zaudern, bringt Hyundai nach dem IONIQ Elektro den Kona. Bis zu 470 Kilometer - das wollen wir testen. Auch beim Antrieb liefert die Elektrovariante überzeugende Leistungswerte: Wahlweise mit 99 kW (135 PS) oder 150 kW (204 PS) Motorleistung unterwegs.