Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeFCA GroupSonstigeJeep Renegade

Jeep Renegade


160122 J JeepRenegadeSportMY2016 150Im Herbst werden wir den ersten Jeep vorstellen. Es wird ein Jeep Renegade. Cool, denn der startet mit einem 110 PS Benziner bei knapp unter 20.000 Euro. Will man mit dem Offroader ins Gelände, sollte man eher den 140 PS Allrad Diesel wählen (ab 27.200 Euro). Dann mal "Waldmanns heil".

 

1,4 Liter Benziner Vierzylinder mit 170 PS

151023 J Renegade 02Das Modellangebot kleinen Jeep® Renegade ist um ein weiteres Highlight reicher. Ab sofort ist der markante Renegade auch mit seinem Top-Benzinmotor lieferbar, einem 1,4 Liter großen Vierzylinder mit 170 PS.

Zwei Konstruktionsmerkmale machen den modernen Vierventiler zu einem besonders antrittstarken, laufruhigen und sparsamen Motor: das von Fiat Powertrain (FPT) entwickelte variable Ventilsteuersystem MultiAir mit unabhängig von der Nockenwelle gesteuerten Einlassventilen und die variable Geometrie des Turboladers verleihen dem Motor Kraft über einen weiten Drehzahlbereich. Sein maximales Drehmoment von 250 Newtonmetern liegt bereits bei niedrigen 2.500 Umdrehungen pro Minute an. Trotz temperamentvoller Fahrleistungen wie der Beschleunigung aus den Stand bis 100 Kilometer pro Stunde in nur 8,8 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 196 Kilometern pro Stunde kommt der Renegade 1.4 MultiAir Turbo mit 6,9 Litern 100 Kilometer weit (kombinierter Fahrzyklus nach RL 80/1268/EWG). Und selbstverständlich erfüllt der Top-Benziner auch die Euro 6 Abgasnorm.

160112 Jeep Renegade-Night-Eagle 04

Jeep Renegade 1.4 MultiAir mit 170 PS

160122 J JeepRenegadeSportMY2016Das Topmodell des Benziner-Angebots verfügt der Jeep Renegade 1.4 MultiAir mit 170 PS serienmäßig über den Vierradantrieb „Jeep Active Drive" sowie das einzige Neungang-Automatikgetriebe im Segment. Der innovative Jeep Active Drive entscheidet sensorgesteuert zwischen reinem Vorderradantrieb mit entkoppelter Kardanwelle bis hin zu Vierradantrieb - und zwar stufenlos, ohne dass der Fahrer selbst eingreifen muss. Das Neungang-Automatikgetriebe optimiert die Kraft des Motors für ein dynamisches Fahrerlebnis bei gleichzeitig laufruhigem, besonders effizientem Leistungseinsatz auch bei höheren Geschwindigkeiten.

Besonders gut ausgestattet ist der Jeep Renegade 1.4 MultiAir Limited auch in Sachen Sicherheit. Ohne Aufpreis sind in der kleinen SUV-Klasse nicht selbstverständliche Funktionen wie das Auffahrwarnsystem Forward Collision Warning Plus, die elektronische Anhängerstabilisierung sowie der Spurhalteassistent Lane Sense im Lieferumfang enthalten. Für sein umfassendes Sicherheitsangebot erhielt der Jeep Renegade die Höchstwertung von fünf Sternen bei der EURO NCAP Untersuchung.

Der Jeep® Renegade 1.4 MultiAir Limited mit Neungang-Automatik kostet 29.600 €.

Fazit

Klar sind wir sehr gespannt auf "unseren" ersten Jeep. Es wird ein Diesel mit Neungang-Automatik sein. Natürlich wird es auch wieder täglich Posts auf G+ geben:

*Alle Preise ohne Gewähr, Stand 01-2016

Fotos © Fiat / Jeep / FCA

160112 Jeep Renegade-Night-Eagle 01

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. September 2016 11:47

Go to top